Mein erster Quilt

Amerikanische Quilts haben mich schon immer beeindruckt. Die Farben und Muster sehen immer toll aus und so ein Quilt ist auch ein außerordentlich dekoratives Wohnaccessoire. Nach einem Kurs habe ich mich dann mutig an mein erstes Quiltprojekt gewagt. Der Quilt wurde mit der QUILT-TO-GO-Methode gefertigt.

Das bedeutet, dass immer kleine Blöcke genäht werden und erst zum Schluss aneinander genäht werden. Hier eines dieser Teilstücke

und das fertige Endergebnis

Da ich mir das Schneiden erleichtern wollte habe ich Charm Packs und Jelly Rolls verwendet.

Stoff/Hersteller: “Trade Winds” by Lilly Ashbury by MODA

Bezugsquelle: Dawanda, Knopfloch Berlin

Technik: Quilt-to-go

Material:

  • 7 Charm Packs “Trade Winds” by Lilly Ashbury MODA

  • 1 Jelly Roll “Trade Winds” by Lilly Ashbury MODA

  • Vlieseline Volumenvlies 281 weiß

  • roter Fahnenstoff

  • blauer Patchworkstoff in sich gemustert

#CharmPack #Patchwork #Precut #Quilt #Quilttogo

Featured Posts
Recent Posts